Beiträge von Stübchen-BOT

    Quelle: Zahlung per paysafecard und Kreditkarte ab sofort verfügbar - Neuigkeiten und Hinweise - WoltLab®

    Bitte beachten Sie, dass die unten stehende Liste nur die wichtigsten Änderungen enthält. Kleinere Korrekturen (u.a. Tippfehler) werden nicht separat aufgeführt.


    WoltLab Suite Calendar

    • Geringfügige Korrekturen in den Übersetzungen. 3.0 / 3.1

    WoltLab Suite Calendar: Event Threads

    • Der Button für das Thema wurde auch bei fehlenden Berechtigungen angezeigt. 3.0 / 3.1

    WoltLab Suite Filebase

    • Einige JavaScript-Komponenten waren auf einem falschen Stand, dadurch wurden manche Aktionen visuell nicht umgesetzt. 3.0 / 3.1
    • Bei gemeldeten Dateien fehlte der Avatar des Autors. 3.0 / 3.1

    WoltLab Suite Filebase: Support Threads

    • Der Button für das Thema wurde auch bei fehlenden Berechtigungen angezeigt. 3.0 / 3.1

    WoltLab Suite Forum

    • Das Zusammenfügen von Beiträgen wurde verbessert und einige Probleme behoben. 5.0 / 5.1
    • Der Filter-Dialog für Themen ist nun auch dann verfügbar, wenn der angewendete Filter auf keine Themen passt. 5.1

    WoltLab Suite Core: Exporter

    • IP.Board 4.x
      • Verwaiste Dateianhänge werden nun übersprüngen. 3.1

    WoltLab Suite Core: Infractions

    • Beim Löschen von Verwarnungen bzw. Sanktionen wurden implizit angelegte Sprachvariablen nicht entfernt. 3.0 / 3.1
    • Nach dem Löschen der letzten Verwarnung bzw. Sanktion wird nun der passende Hinweis angezeigt. 3.0 / 3.1

    WoltLab Suite Core: Moderated User Groups

    • In Benachrichtigungen wurden veraltete Daten verwendet, wodurch erfolgte Antworten nicht deutlich gemacht wurden. 3.0 / 3.1

    WoltLab Suite Core

    • Einige Probleme in Verbindung mit den CAPTCHA-Abfragen wurden gelöst. 3.0 / 3.1
    • Administratoren müssen beim Bearbeiten von Nutzern, abseits vom eigenen Profil, nicht länger Pflichtfelder ausfüllen. 3.0 / 3.1
    • Bei der Suche nach Paketen wurden manchmal Abhängigkeiten nicht korrekt aufgelöst, wodurch Pakete nicht in der Liste auftauchten. 3.0 / 3.1
    • Beim Kopieren und Einfügen aus der Adresszeile des Browsers in den Editor wurden manchmal HTML- statt Text-Links eingefügt. 3.0 / 3.1
    • Die Entfernung von Formatierungen in Leerzeilen wurde verbessert. 3.1
    • Unter iOS waren manche Drop-Downs in Dialogen falsch positioniert. 3.1

    Quelle: Patch Day 04.04.2019 - Neuigkeiten und Hinweise - WoltLab®

    Quelle: Auswirkungen der Urheberrechtsreform auf Foren - Neuigkeiten und Hinweise - WoltLab®

    Bitte beachten Sie, dass die unten stehende Liste nur die wichtigsten Änderungen enthält. Kleinere Korrekturen (u.a. Tippfehler) werden nicht separat aufgeführt.


    WoltLab Suite Blog

    • Bei Benachrichtigungen zu Antworten auf Kommentaren fehlte der Link zum Benutzerprofil des Autors. 3.1

    WoltLab Suite Calendar

    • Bei Benachrichtigungen zu Antworten auf Kommentaren fehlte der Link zum Benutzerprofil des Autors. 3.1

    WoltLab Suite Filebase

    • Die Anzeige der Likes fehlte unter bestimmten Umständen in der Liste der Versionen. 3.0 / 3.1
    • Bei Benachrichtigungen zu Antworten auf Kommentaren fehlte der Link zum Benutzerprofil des Autors. 3.1

    WoltLab Suite Forum

    • Der canonical link stimmte beim Direktaufruf von Beiträgen nicht immer. 5.0 / 5.1
    • In der Liste der unerledigten Themen fehlte die Möglichkeit zur Erledigt-Markierung per Doppelklick. 5.0 / 5.1
    • Das Löschen von Benutzern die Foren als Moderatoren zugewiesen waren führte zu einem Fehler. 5.0 / 5.1
    • Beim Bearbeiten von Beiträgen wurde die Anzahl der Dateianhänge eines Themas nicht aktualisiert. 5.0 / 5.1
    • Der Vorgabewert zur Anzeige von Treffern als Themen in der Suche wird nun auch in der Schnellsuche berücksichtigt. 5.1

    WoltLab Suite Gallery

    • Der album- bzw. image-BBCode konnte mit der fehlenden Angabe der ID nicht korrekt umgehen. 3.0 / 3.1
    • Die Vorwärts- bzw. Rückwärtslinks in den Bilderauflistungen enthielten nicht alle Filter-Parameter. 3.0 / 3.1
    • Ein Problem im Zusammenhang mit einer Änderung zur Kompatibilität mit PHP 7.3 wurde behoben. 3.1
    • Die Validierung der API-Keys für Videoanbieter wurde verbessert. 3.1
    • Bei Benachrichtigungen zu Antworten auf Kommentaren fehlte der Link zum Benutzerprofil des Autors. 3.1

    WoltLab Suite Core: Conversations

    • Beim Eingabefeld für die Teilnehmer fehlte der Beschreibungstext. 3.0 / 3.1

    WoltLab Suite Core

    • Hochgeladene Bilder in der Smiley-Verwaltung wurden unzureichend überprüft. 2.1 / 3.0 / 3.1
    • Der Google+ login wird nun nur noch als "Google" ausgewiesen. 3.0 / 3.1
    • Das Löschen von Zeichen in einem leeren Editor in Firefox unter Android führte zur Entfernung des Editorelementes. 3.0 / 3.1
    • Die Validierung der ausgewählten Artikel-Kategorie wurde verbessert und vermeidet nun ungültige Zuordnungen. 3.0 / 3.1
    • Verbesserte Erkennung von überflüssigen <br>-Elementen die von Firefox beim Einfügen in den Editor erzeugt werden. 3.0 / 3.1
    • Das mobile Seitenmenü verwendet nun eindeutige data-identifier-Attribute um CSS-Anpassungen zu ermöglichen. 3.1
    • Unbekannte bzw. gelöschte Medien die in Artikeln eingebettet wurden, führten zu Fehlern. 3.1

    Quelle: Patch Day 08.02.2019 - Neuigkeiten und Hinweise - WoltLab®

    So registriert sich ein Mitglied mit Einladecode.


    Hast du ein Einladecode erhalten müsst du zuerst zum Kleckser Stübchen auf das Dashboard dort musst du auf den Button Benutzerkonto erstellen klicken.


    Dann muss du die Nutzungsbedingungen und die Regeln durchlesen dann musst du unten in das Feld ich stimme zu schreiben und auf dem Backen akzeptieren klicken.


    Dann musst du das Registrierungsformular ausfüllen wie folgt:


    1. Benutzername.

    2. Einladecode eingeben den du mit der Mail erhalten hast.

    3. E-Mail-Adresse eingeben

    4. Kennwort eingeben

    5. Forum Version angeben hast du kein Forum, Blog, HP oder, dann welle das Feld wurde Eingeladen.

    6. Link eingeben hast du kein Link, dann gebe hier https: eingeben.

    7. Sicherheitsfrage da musst du in das Keschen klicken und danach die richtigen Bilder auswählen hast du alle richtig ausgewählt ist ein grüner Hacken im Keschen, dann innerhalb von 60 Sekunden auf absenden klicken sonst verfällt die Sicherheitsfrage.


    Bitte melden Sie sich an, um dieses Medienelement zu sehen. Bitte melden Sie sich an, um dieses Medienelement zu sehen.


    Bitte melden Sie sich an, um dieses Medienelement zu sehen.

    Bitte melden Sie sich an, um dieses Medienelement zu sehen.


    Bitte melden Sie sich an, um dieses Medienelement zu sehen. Bitte melden Sie sich an, um dieses Medienelement zu sehen. Bitte melden Sie sich an, um dieses Medienelement zu sehen. Bitte melden Sie sich an, um dieses Medienelement zu sehen.


    Diskussionen über denn Artikel bitte die Kommentar funkzon benutzen.


    Link zum Artikel - Einladecode

    Du erhaltest eine Fehlermeldung in deinem Forum.


    Bitte melden Sie sich an, um dieses Medienelement zu sehen.


    Was musst du jetzt tun?


    Du kopiert die Nummer wo hinter Interner Fehlercode steht (mit Strg+C).


    Bitte melden Sie sich an, um dieses Medienelement zu sehen.


    Dann gehst du in den ACP - Verwaltung - Fehler.


    Dann fügst du die Nummer, wo du eben Kopiert hast bei - Suche ein (mit Stug+v) dann klickst du auf Absenden.


    Bitte melden Sie sich an, um dieses Medienelement zu sehen.


    Dann erscheint die Fehlermeldung, die sieht so ungefähr aus.


    Bitte melden Sie sich an, um dieses Medienelement zu sehen.


    Diesen Text kopierst du dann in dem du auf Fehlermeldung kopieren klickst du dann die tasten (Strg+C).


    Bitte melden Sie sich an, um dieses Medienelement zu sehen.


    Jetzt kannst du die Fehlermeldung im Support Forum posten, dieses bitte im Code Tag , sieht dann so aus (mit Strg+V).



    Wenn du es so postet, kann jeder was mit der Fehlermeldung anfangen und auch wird über die Suche des Forums finden und andere Mitglieder können so, schneller Hilfe zu Fehlern bekommen.


    Solltest du nicht mehr in den ACP kommen, warum auch immer.


    Dann kannst du die Fehlermeldungen auch über FTP bekommen.


    Du verbindest dich über den FTP.

    1. Dann klickst du auf dein root Ordner des Forums.
    2. Dann klickst du auf denn log Ordner.
    3. Dann findest du unten die Fehler Text Dateien dann Lest du die mit dem Datum von denn Tag her runder.

    Runter laden dann du es mit einem Rechts klick auf die Datei und dann auf herunterladen.


    Bitte melden Sie sich an, um dieses Medienelement zu sehen.


    Und dann mit einem Editor (Notepad+) öffnen.


    Bitte melden Sie sich an, um dieses Medienelement zu sehen.

    Du kannst dann auch die Text Datei im Forum an den Datenanhang Hochladen.


    Diskussionen über denn Artikel bitte die Kommentar funkzon benutzen.


    Link zum Artikel - https://forum.kleckserstuebche…nden-und-posten-im-wsc-5/

    Du erhaltest eine Fehlermeldung in deinem Forum.


    Bitte melden Sie sich an, um dieses Medienelement zu sehen.


    Was musst du jetzt tun?


    Du kopiert die Nummer wo hinter ID (mit Strg+C).


    Bitte melden Sie sich an, um dieses Medienelement zu sehen.


    Dann gehst du in den ACP - auf Protokoll - Fehler.

    Dann fügst du die Nummer, wo du eben Kopiert hast bei - Fehler-ID ein (mit Stug+v) dann klickst du auf Absenden.


    Bitte melden Sie sich an, um dieses Medienelement zu sehen.


    Dann erscheint die Fehlermeldung, die sieht so ungefähr aus.


    Bitte melden Sie sich an, um dieses Medienelement zu sehen.


    Diesen Text kopierst du dann in dem du auf Fehlermeldung kopieren klickst du dann die tasten (Strg+C).


    Bitte melden Sie sich an, um dieses Medienelement zu sehen.


    Jetzt kannst du die Fehlermeldung im Support Forum posten, dieses bitte im Code Tag , sieht dann so aus (mit Strg+V).

    Wenn du es so postet, kann jeder was mit der Fehlermeldung anfangen und auch wird über die Suche des Forums finden und andere Mitglieder können so, schneller Hilfe zu Fehlern bekommen.



    Solltest du nicht mehr in den ACP kommen, warum auch immer.


    Dann kannst du die Fehlermeldungen auch über FTP bekommen.


    Du verbindest dich über den FTP.


    1. Dann klickst du auf dein root Ordner des Forums.
    2. Dann klickst du auf denn wcf Ordner.
    3. Dann klickst du auf denn log Ordner.
    4. Dann findest du unten die Fehler Text Dateien dann Lest du die mit dem Datum von denn Tag her runder.

    Runter laden dann du es mit einem Rechts klick auf die Datei und dann auf herunterladen.


    Bitte melden Sie sich an, um dieses Medienelement zu sehen.


    Und dann mit einem Editor (Notepad+) öffnen.


    Bitte melden Sie sich an, um dieses Medienelement zu sehen.


    Du kannst dann auch die Text Datei im Forum an den Datenanhang Hochladen.


    Diskussionen über denn Artikel bitte die Kommentar funkzon benutzen.


    Link zum Artikel - https://forum.kleckserstuebche…nden-und-posten-im-wbb-4/

    Burning Board 4.1 erschien am 1. März 2015 und nach fast 4 Jahren endete am 11. Januar 2019, zwei Jahre nach der Veröffentlichung des Nachfolgers WoltLab Suite Forum 5.0, die garantierte Unterstützung dieser Version. Gleichzeitig ist dies aber auch die letzte Version der 4er Versionsreihe, und obwohl die überwältigende Mehrheit bereits die moderne WoltLab Suite einsetzt, möchten wir den Umstieg, im Rahmen einer beschränkten Unterstützung, für die noch verbleibenden Installationen so einfach wie möglich gestalten.


    Betroffene Produkte

    • Burning Board 4.1
    • WoltLab Community Framework 2.1
    • WoltLab Blog 2.1
    • WoltLab Calendar 2.1
    • WoltLab Filebase 2.1
    • WoltLab Gallery 2.1

    11. Januar 2019 – 1. Etappe

    • Die reguläre Unterstützungsperiode ist abgelaufen.
    • Updates beschränken sich ausschließlich auf Sicherheitsrelevante Probleme.
    • PHP 7.2 ist die letzte noch unterstütze Version, neuere PHP-Versionen werden erst ab WoltLab Suite 3.0 unterstützt.

    11. Januar 2020 – 2. Etappe

    • Ablauf der beschränkten Unterstützung, es werden keine Updates mehr für diese Version veröffentlicht.
    • Der Ticket-Support für diese Version endet, Unterstützung wird nur noch für die Produkte der WoltLab Suite angeboten.

    11. Januar 2021 – 3. Etappe

    • Die Downloads dieser Version werden aus dem Kundebereich entfernt.
    • Abschaltung der zugehörigen Update-Server.
    • Entfernung der Pakete aus dem Plugin-Store.

    Quelle: Eingeschränkte Unterstützung für Burning Board 4.1 - Neuigkeiten und Hinweise - WoltLab®

    Quelle: Patch-Day 01.01.2019 - Neuigkeiten und Hinweise - WoltLab®

    Es gibt mal wieder ein neues Plugin im KS es heißt DANKE Sagen.


    Wollt ihr mal auf eine andere Art Danke sagen dann benutzt unser neuen BBCode Danke Sagen.


    Nach der Installation erscheint im Text Editor ein neuer Icon. danke16.png


    Ihr könnt den BBCode im ACP auch einstellen so dass ihn eine Gruppe benutzen kann oder nicht vergiss nicht ist ein Haken bei der Gruppe jeder kann ihn auch jeder benutzen.


    Mit diesem BBCode könnt ihr ganz einfach DANKE sagen im Forum beim Text Editor klicke ihr einfach auf denn neuen Icon danke16.png und schreibt ihr euren Text dazwischen dann schick dir das Thema oder den Beitrag ab, dann sieht das ganze so aus.


    [danke](Das ist ein Muster Text) denn super Style[/danke]


    danke
    Wollte mal Danke sagen für !​
    (Das ist ein Muster Text) denn super Style


    Den BBCode gibt es für folgende Foren Versionen: WBB-4.0, WBB-4.1, WSC-5.0 und für das WSC-5.1


    Diskussionen über denn Artikel bitte die Kommentar funkzon benutzen.


    Link zum Artikel - NEUES Plugin BBCode Danke Sagen

    Mit diesem Plugin bietet ihr euren Usern die Möglichkeit einzustellen, wie ihre Status gerade ist, Anzeige, Message Sidebar, Profil und User Preview!


    Eure Usern haben die Auswahl aus folgenden Status:

    • Backen
    • Baden
    • Chatten
    • Chillen
    • Coden
    • Duschen
    • Einkaufen
    • Essen
    • Fernsehen
    • Garten
    • Kochen
    • Kuscheln
    • Lesen
    • Musikhören
    • Schlafen
    • Schreiben
    • Stylen
    • Tierzeit
    • Waschen
    • Zocken
    • Familienzeit
    • Formel-1
    • Radfahren
    • Schwimmen
    • Urlaub

    Das Plugin gibt es für das WBB-4.0, WBB-4.0, WSC-5.0 und für das WSC-5.1.


    Diskussionen über denn Artikel bitte die Kommentar funkzon benutzen.


    Link zum Artikel - Das NEUE KS-Status Plugin

    Bitte beachten Sie, dass die unten stehende Liste nur die wichtigsten Änderungen enthält. Kleinere Korrekturen (u.a. Tippfehler) werden nicht separat aufgeführt.


    Die Versionsangabe hinter den einzelnen Aufzählungspunkten gibt die niedrigste Version an, die von dieser Änderung betroffen ist. Alle neueren Versionen enthalten diese Korrektur ebenfalls bzw. es wurde in diesen Versionen bereits in einem früheren Update korrigiert.


    WoltLab Suite Blog

    • Beim Abonnement für Blog-Kategorien wurde eine irreführende Formulierung verwendet. 3.1.6

    WoltLab Suite Calendar

    • Der Benachrichtigungstext für neue Teilnehmer war lückenhaft. 3.0.18+
    • Die Erkennung von benutzerdefinierten Zeitzonen im iCal-Importer wurde verbessert. 3.1.6

    WoltLab Suite Filebase

    • Beim Bearbeiten von Dateien wurden die Kommentare, auf Grund eines fehlerhaften Vorgabewertes im Formular, deaktiviert. 3.0.18+
    • Der Kommentarzähler wird nun bei deaktivierten Kommentaren immer ausgeblendet. 3.1.6

    WoltLab Suite Forum

    • Geringfügige Verbesserungen der Formulierungen. 5.0.18+
    • Das Schließen von Themen aus der Moderation heraus war fehlerhaft. 5.0.18+

    WoltLab Suite Gallery

    • Die Berechtigungen für Tags wurden beim Bearbeiten eines Bildes nicht korrekt berücksichtigt. 3.0.18+
    • Die Abschaltung des Like-Systems entfernte nicht die dazugehörige Sortierungsoption. 3.0.18+
    • Beim Aktualisieren von Alben wurde manchmal ein falsches Aktualisierungsdatum berechnet. 3.0.18+
    • Einige Berechtigungen wiesen nicht darauf hin, dass diese sowohl auf Bilder als auch auf Videos zutreffen. 3.1.6

    WoltLab Suite Core: Importer

    • Burning Board 4.x / WoltLab Suite 5.x
      • Der Importer für den Kalendar arbeitete bei Installationen vor der WoltLab Suite fehlerhaft. 3.1.6

    WoltLab Suite Core: Conversations

    • Das fehlende data-user-id-Attribut wurde in der Nachrichten-Seitenleiste ergänzt. 3.1.6

    WoltLab Suite Core: Infractions

    • Geringfügige Verbesserungen der Formulierungen. 3.1.6

    WoltLab Suite Core

    • Eingebettete Medien im WYSIWYG-Editor wurden manchmal nicht dargestellt. 3.0.18+
    • Die optische Darstellung der Avatarverwaltung in der Administrationsoberfläche war abweichend. 3.0.18+
    • Der Aufruf von Seite 2 und später in der Mitgliederliste führte zu einem Verlust der Sortierungsparameter. 3.0.18+
    • Eine vorhergehende Änderung führte dazu, dass Gäste keine Nachrichten mehr schreiben konnten. 3.0.18+
    • Die Autovervollständig des Browsers wurde für das Eingabefeld des SMTP-Benutzernamens deaktiviert. 3.1.6
    • Ein Work-Around wurde eingebaut, um die von die fehlerhaften iframes von eingebetteten Instagram-Bildern zu korrigieren. 3.1.6
    • Der Versionsvergleich für Nachrichten ist nun auf mobilen Geräten bei Bedarf scrollbar. 3.1.6

    Quelle: Patch-Day 15.10.2018 - Neuigkeiten und Hinweise - WoltLab®

    Bei meinen selbst geschriebenen Plugins muss ich durch die neuen Datenschutzerklärung die Smileys austauschen dazu gehören, das Sternzeichen Plugin, Raucher und Nichtraucher Plugin, Status Plugin und Stimmungs Plugin.


    Ich werde für diese Plugins nach und nach ein Update schreiben die ich dann in der Filebase wieder zu Download freigebe.

    Ich werde sie auch gleich für das neue WSC-5.0.x und WSC-5.1.x anpassen.


    Die ganzen Smiley Plugins womit Issys Smileys geschrieben sind bleiben natürlich bestehen und kommen auch wieder in die Filebase diese werden natürlich dann auch für das WSC-5.0.x und WSC-5.1.x erhältlich sein.


    In der To-Do-Liste und der Plugins könnt ihr auch verfolgen wie weit die Updates der jeweiligen Erweiterungen sind.


    Diskussionen über denn Artikel bitte die Kommentar funkzon benutzen.


    Link zum Artikel - Unsere Plugins

    Liebes Mitglied,


    nach gut 4 Wochen öffnet das Kleckser Stübchen wieder die Pforten.


    Es warten viele Neuerungen auf dich; die wichtigsten nachfolgend:


    - Das Forum wurde auf den aktuellsten Stand des WSC 5.1 gebracht.

    - Unsere Styles haben jetzt ein eigenes Schaufenster.

    - In der Filme- und Kinoecke hat sich einiges getan -

    näheres hierzu in den FAQ. Aber schon vorab: ein Blick lohnt sich!

    - Es wird keinen KS-Newsletter mehr geben. Aktuelles findest du

    jederzeit auf der Artikel-Seite (jetzt auch als News-Feed abonnierbar).


    Leider ist auf Grund der DSGVO beim Erst-Login wieder eine Bestätigung

    der neuen Nutzungsbedingungen notwendig; wir bitten um Verständnis.


    Am besten schaust du dich einfach um.

    Alles wichtige findest du nach und nach in den FAQ, die ständig aktualisiert werden.


    Die bisherigen VIP-Mitglieder haben eine Bonuszahlung vom KS erhalten.

    Diese können sie für ein weiteres Jahr VIP-Mitgliedschaft einlösen.



    Viel Spaß beim Stöbern und Ausprobieren wünscht dir

    das KS-Team


    Diskussionen über denn Artikel bitte die Kommentar funkzon benutzen.


    Link zum Artikel - KS ist wieder Online

    Bitte beachten Sie, dass die unten stehende Liste nur die wichtigsten Änderungen enthält. Kleinere Korrekturen (u.a. Tippfehler) werden nicht separat aufgeführt.


    Die Versionsangabe hinter den einzelnen Aufzählungspunkten gibt die niedrigste Version an, die von dieser Änderung betroffen ist. Alle neueren Versionen enthalten diese Korrektur ebenfalls bzw. es wurde in diesen Versionen bereits in einem früheren Update korrigiert.


    WoltLab Suite Blog

    • Die Filter-Komponente für das Veröffentlichungsdatum von Artikeln funktionierte nicht. 3.0.16+
    • Die Liste der Artikel nach Kategorie wurde irrtümlich aus den Suchergebnissen ausgeschlossen. 3.1.4
    • Die Seiten 2 oder später der Liste der eigenen Artikel war nicht aufrufbar. 3.1.4

    WoltLab Suite Filebase

    • Der Hochlade-Zeitpunkt wurde in manchen Sidebar-Boxen nicht angezeigt. 3.0.16+
    • Die Liste der Dateien konnte nicht nach dem Zeitpunkt der letzten Änderung sortiert werden. 3.1.4

    WoltLab Suite Forum

    • Das Veränderungsprotokoll von Themen für Moderatoren zeigte auch unzugängliche Labels an. 5.1.4
    • Die Einträge in der Moderation werden nun in Stapeln à 5.000 Einträgen verarbeitet um das Token-Limit in der SQL-Abfrage zu umgehen. 5.1.4
    • Der Button zum Ausblenden von Moderations-Einträgen im Thema war auf mobilen Geräten nicht erreichbar. 5.1.4

    WoltLab Suite Gallery

    • Beim Hochladen bzw. Bearbeiten von sehr kleinen Bildern fehlte das Thumbnail in der Auswahlschalftfläche der Bilder. 3.0.16+
    • Die Filter-Komponente für das Veröffentlichungsdatum von Bildern funktionierte nicht. 3.0.16+
    • Die Liste der Bilder nach Kategorie wurde irrtümlich aus den Suchergebnissen ausgeschlossen. 3.1.4

    WoltLab Suite Core: Importer

    • phpBB 3.x
      • Einige reguläre Ausdrücke wurden angepasst, um die Kompatibilität mit PCRE2 / PHP 7.3 zu gewährleisten. 2.1.17+
      • Eingebettete Beitrags-IDs in Zitaten wurden nicht erkannt. 3.0.16+
    • SMF 2.x
      • Zitate ohne Angabe einer Beitrags-ID wurden nicht verarbeitet. 3.0.16+
    • XenForo 1.x
      • Der Export von Konversationsordnern war fehlerhaft. 3.0.16+

    WoltLab Suite Core: Infractions

    • Ein Kompatibilitätsproblem mit PHP 7.2 wurde behoben. 3.0.16+
    • Mehrfache Klicks auf den Absenden-Button erzeugen nicht mehr multiple Verwarnungen. 3.0.16+

    WoltLab Suite Core

    • Die mitgelieferte Muster-Datenschutzerklärung wurde aktualisiert. 2.1.23+
    • Ein regulärer Ausdruck wurde angepasst, um die Kompatibilität mit PCRE2 / PHP 7.3 zu gewährleisten. 2.1.23+
    • Die Ermittlung des Dateityps mit libmagic konnte zu einem Fehler führen, wenn die Datei nur aus einer einzelnen ASCII Null (0x30) besteht. 2.1.23+
    • Zeilenumbrüche innerhalb von Tabellen wurden doppelt erzeugt. 2.1.23+
    • Der Image-Proxy liefert nicht länger zwischengespeicherte Bilder aus, wenn das Modul deaktiviert wurde. 3.0.16+
    • In der Druckausgabe von Seiten in Firefox wurden manchmal Seiten abgeschnitten. 3.0.16+
    • Leerzeichen zwischen HTML-Elementen konnten manchmal zu Anzeigefehlern führen. 3.0.15+
    • Der Import von Boxen konnte auf Grund von laufenden Datenbankabfragen fehlschlagen. 3.0.15+
    • Die "Nie"-Berechtigung wurde beim Bearbeiten von Benutzergruppenrechten zu stark gewichtet. 3.1.4
    • Das Einfügen von Bildern aus der Zwischenablage funktionierte nicht, wenn zwar Dateianhänge, nicht aber externe Bilder erlaubt sind. 3.1.4
    • Die Performance und die Darstellung des Trophäen-Systems wurde verbessert. 3.1.4
    • Die Ranggrafik wurde im Benutzerprofil auf mobilen Geräten falsch platziert. 3.1.4
    • Das steam-Protokoll wird nun für Links unterstützt. 3.1.4

    Quelle: https://community.woltlab.com/…752-patch-day-02-07-2018/

    Das neue Demo-System wurde in Betrieb genommen und steht für neue Demos bereit, alle Demos die bereits vor diesem Zwischenfall existierten sind weiterhin auf dem alten Demo-System verfügbar.


    Neue Demos:

    • Erreichbar über https://*.woltlab-demo.com.
    • Unterstützt die manuelle Installation von Apps von Drittanbietern.
    • Vollständige SSL/TLS-Unterstützung.
    • Läuft auf dem neuen High-Performance-Server.

    Bereits bestehende Demos:

    • Erreichbar über http://demo.woltlab.com/*/
    • Keine Unterstützung von anderen Apps, erlaubt nur unverschlüsselte Verbindungen.
    • Alter Server der in ein paar Wochen endgültig abgeschaltet wird.

    Quelle: https://community.woltlab.com/…barkeit-des-demo-systems/

    WoltLab Suite Forum

    • Das Ein- bzw. Ausklappen von Kategorien funktionierte nicht mehr. 4.1.20 pl 1+

    WoltLab Suite Core

    • Anpassungen des DSGVO-Benutzerdaten-Exports. 2.1.22 pl 1+
    • Das Zurücksetzen des Veröffentlichungsdatums von Artikeln führte zu einem Fehler. 3.1.3 pl 1
    • Beim Einfügen von BBCodes wurde der Cursor nicht zwischen den Tags platziert. 3.1.3 pl 1

    Quelle: https://community.woltlab.com/…149-patch-day-22-05-2018/