Datenschutzgrundverordnung (DSGVO)

Am 25. Mai 2018 tritt die EU-Regelung zur Datenschutzgrundverordnung (kurz "DSGVO") in Kraft. In diesem Artikel gehe ich die häufigsten Fragen zum Thema "Datenschutzerklärung für euch mal durch.


Hier mal die punkte was die neu Datenschutzerklärung haben muss.


Die DSGVO sieht vor, dass in der Datenschutzerklärung der Name und Anschrift genannt wird.


1.Datenerfassung auf unserer Website.

  • Wer ist verantwortlich für die Datenerfassung auf dieser Website?
  • Wie erfassen wir Ihre Daten?
  • Wofür nutzen wir Ihre Daten?
  • Welche Rechte haben Sie bezüglich Ihrer Daten?


2.Allgemeine Hinweise und Pflichtinformationen.

  • Datenschutz
  • Hinweis zur verantwortlichen Stelle
  • Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung
  • Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde
  • Recht auf Datenübertragbarkeit
  • Auskunft, Sperrung, Löschung
  • Widerspruch gegen Werbe-Mails


3.Datenerfassung auf unserer Website.

  • Cookies
  • Server-Log-Dateien
  • Kontaktformular
  • Registrierung auf dieser Website
  • Registrierung mit Facebook Connect
  • Registrierung mit Google+
  • Registrierung mit Twitter
  • Registrierung mit GitHub
  • Verarbeiten von Daten (Kunden- und Vertragsdaten)
  • Datenübermittlung bei Vertragsschluss für Dienstleistungen und digitale Inhalte


4.Analyse Tools und Werbung

  • Google reCAPTCHA


5.Newsletter

  • Newsletterdaten


6.Plugins und Tools (WBB Lite 1 und WBB 2.3.6 müssen Hacks und Tools Schreiben)

  • YouTube
  • Google Web Fonts
  • Vimeo
  • Google Maps
  • SoundCloud
  • Veoh
  • Dailymotion
  • GitHub
  • Spotify
  • Instagram
  • Imgur
  • Twitch


7.Zahlungsanbieter

  • PayPal


8.Bilderhochladen

  • Bilder- und Datenanhangdienste


So das sind die Punkte für die neue DSGVO.
Hier auf dieser Seite könnt ihr auch viel nach lesen -LINK-
Oder ihr schaut bei uns mal über die DSGVO -LINK-



Da wir kein PayPal haben steht bei uns nichts in denn DSGVO wenn ihr PayPal habt hier ist ein Text dazu.


Auf unserer Website bieten wir u.a. die Bezahlung via PayPal an. Anbieter dieses Zahlungsdienstes ist die PayPal (Europe) S.à.r.l. et Cie, S.C.A., 22-24 Boulevard Royal, L-2449 Luxembourg (im Folgenden “PayPal”).


Wenn Sie die Bezahlung via PayPal auswählen, werden die von Ihnen eingegebenen Zahlungsdaten an PayPal übermittelt.


Die Übermittlung Ihrer Daten an PayPal erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO (Einwilligung) und Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO (Verarbeitung zur Erfüllung eines Vertrags). Sie haben die Möglichkeit, Ihre Einwilligung zur Datenverarbeitung jederzeit zu widerrufen. Ein Widerruf wirkt sich auf die Wirksamkeit von in der Vergangenheit liegenden Datenverarbeitungsvorgängen nicht aus.

datei_1497450110.gif
7a30da547fd63f32e0a58f206bef6720d929e947.jpg


Nicht vergessen wenn euch ein Thema gefällt oder hilfreich ist dann klickt


"Bitte kein Support per PN!!"
"Samstag & Sonntag ist Ruhetag!!"
"Da ich noch ein Privatleben habe!!"